Von der Idee zur genialen Lösung – die Geschichte der Mounty-P’s

Anfang der 90er Jahre – eine Idee wurde geboren

Nachdem wir die ersten Nobels Effekt Pedale verkaufsfertig hatten, stellte ich mir die Frage: wie auf der Messe präsentieren, befestigen?

Schon in meinem Einzelhandel No1 hatten wir das Problem: wie Pedale zum Testen im Laden zugänglich machen? Gut fixieren, aber so, dass WIR sie einfach lösen konnten, sie aber nicht aus Versehen im falschen Gitarrenkoffer verschwanden.

Viele andere Hersteller/Marken von Pedalen hatten alle unterschiedliche Größen! Was also tun?

Loch in die Bodenplatte und Klammer von unten? Bügel über die Pedale? Velcro? (nannten wir damals noch Klettband, gab nur lausige Qualitäten).

Dann kam mir die Idee mit den Schrauben auf der Bodenplatte!

Für Nobels Pedale wurden Prototypen gefertigt. Klappt.

Aber eben nur für Nobels, da bei den anderen Marken die Schrauben enger zusammenstanden oder weiter auseinander lagen.

Lösung: die jetzige Form! Also Einzelplättchen! Diese wurden völlig pragmatisch erstmal aus den Prototypen ausgesägt. Fertig! Jetzt passt es auch auf die meisten weiteren Marken.

Nobels Mounty-P Cartoon 1

Frankfurter Musikmesse 1994

So haben wir die Pedale dann auf der Frankfurter Musikmesse an eine Display-Wand aufgeschraubt.

Viele Musiker sagten: “Oh, das ist geil!” Ich dann: ja, das ist der ODR-1!

“Nee, nee”, sagten die Gitarristen, “ich meine nicht das Pedal, sondern wie Ihr es befestigt habt.”

Aha, da war Bedarf!

Ein neues Produkt war geboren – das MOUNTY-P-Set.

1993 (oder 1994) auf dem Markt, in unserer Serie “Musicians’ Little Helper” – mit 4 selbstschneidenen Schrauben, zur Befestigung auf z.B. Holzbrettern.

Und schon im nächsten Jahr wurden die Mounty-P’s zum “Accessory of the Month” gewählt in Deutschland, Japan, den USA und in Australien.

Nobels Mounty-P Cartoon 2

1993 bis 2004

Nobels Mounty-P, in Produktion von 1993 bis 2004 – dann wurden sie mehrfach kopiert.

In den 2000er Jahren kam uns auch die Idee die Mounty-P’s als zusätzliches Feature gleich in die Pedale zu integrieren. Dies haben wir bis heute beim ODR-1 beibehalten.

Nobels Mounty P Cartoon 3

2018 Neuauflage

2018 wurde “das ORIGINAL” wieder modifiziert aufgelegt. Mit etwas größerem Loch für die Bodenplattenschrauben und längeren Schrauben.

Beim harten Einsatz auf Tour kommt es doch sehr oft vor, dass das heute stärkere Klettband (Velco) doch nicht stark genug ist und die Pedale abfallen. Daher sind die Mounty-P’s noch immer eine clevere und feste Lösung.

Auch als Diebstahlschutz sind die “kleinen Helferlein” sehr oft im Einsatz. Quasi ein elegantes “Security-System” für eure heißgeliebten Pedale.

Nobels Mounty-P erste Prototypen
Nobels Mounty-P Prototypen 2
Die Geschichte der Mounty-P's 1
Die Geschichte der Mounty-P's 2
Mounty P Set ohne Verpackung
Nobels Mounty-P Verpackung 2018 1
Die Geschichte der Mounty-P's 3